Die Software« BluffBot 2.0 », Basisspezialist beim Limit Hold’em hat ein No Limit-Pokerturnier zwischen Computern in Canada gewonnen.

Von Teppo Salonen, einem in den USA lebenden Finnen entwickelt, hat die Software « BluffBot 2.0 » die Besonderheit, eine gute Anzahl von Bluffs mit häufigen Einsatzwechseln mischen zu können.

Bluffbot, so die Erfinder, hat das höchste Bankroll nicht erreicht und seine Fähigkeiten sind gleich denen eines Halbprofis. Die aktuelle beschränkte Kapazität ist keine Gefahr für erfahrene Pokerspieler.